Verwandte Themen
×
Bei Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Jeder kann eine Community in Microsoft Viva Engage erstellen. Wenn Sie eine Community erstellen, werden Sie automatisch deren Communityadministrator

Nachdem Sie die Community erstellt haben, können Sie Mitglieder hinzufügen und die Darstellung der Community anpassen. Sie können Fragen und Antworten auch vorab in Ihrer Community auffüllen, indem Sie häufig gestellte Fragen und Informationsressourcen mit dem Intelligenten Importer für Antworten importieren.

Erstellen einer neuen Community

  1. Wählen SieMicrosoft 365 die Kachel Viva Engage aus. Oder wählen Sie in Viva Engage die Registerkarte Communitys aus.

  2. Wählen Sie unten links Community erstellen aus.

    Hinweis: Wenn diese Schaltfläche nicht angezeigt wird, hat Ihr Administrator eine Richtlinie zur Gruppenerstellung angewendet, die nur zugelassenen Benutzern die Möglichkeit gibt, eine Community zu erstellen.

  3. Füllen Sie im Dialogfeld Communityerstellung diese Felder aus, und wählen Sie dann Erstellen aus.

    Communityname

    Geben Sie einen eindeutigen Namen ein, der noch nicht verwendet wird.

    Wählen Sie einen Kurznamen aus, der den Namenskonventionen Ihrer Organisation folgt. Wenn Ihr Administrator eine Benennungsrichtlinie für Microsoft 365-Gruppenerzwingt, kann dem Communitynamen ein Präfix oder Suffix angefügt werden.

    Wenn Sie den Namen einer kürzlich gelöschten Community verwenden möchten, müssen Sie entweder die Gruppe wiederherstellen oder die Community endgültig löschen, bevor Sie den Namen wiederverwenden können.

    Mitglieder

    Geben Sie die Namen oder E-Mail-Adressen aller Personen ein, die Sie der Community hinzufügen möchten. 

    Hinweis:  Die Grenzwertegelten hier nur während der Erstellung der Community. Nachdem Sie Ihre Community erstellt haben, können Sie weitere Mitglieder hinzufügen.

    Einheitlicher Modus: Wenn Viva Engage mit Microsoft 365 verbunden ist, können Sie bis zu 19 Mitglieder hinzufügen, während Sie eine Community erstellen (insgesamt 20 einschließlich des Communityerstellers).

    Nicht nativer Modus: Wenn Viva Engage nicht mit Microsoft 365 verbunden ist, fügen Sie bis zu 50 Mitglieder hinzu, während Sie eine Community erstellen. 

    Wer kann Unterhaltungen anzeigen und Nachrichten posten?

    Mit öffentlichem Zugriff können alle Benutzer in Ihrem Netzwerk Inhalte anzeigen, die in dieser Community veröffentlicht wurden, und dieser Community beitreten.

    Private Access gibt nur genehmigten Mitgliedern dieser Community die Möglichkeit, den Inhalt anzuzeigen, und ein Communityadministrator muss Personen genehmigen, die den Beitritt zu dieser Community anfordern.

    Klassifizierung

    Im Abschnitt wird eine Standardklassifizierung ausgewählt. Klicken Sie zum Ändern auf Bearbeiten, und wählen Sie die Klassifizierung aus der Dropdownliste aus.

Jede neue mit Microsoft 365 verbundene Community erhält Ressourcen, die auf der rechten Seite der Community angezeigt werden. 

Zu den Communityressourcen gehören: eine SharePoint-Dokumentbibliothek, eine SharePoint-Website, ein OneNote-Notizbuch, ein Plan in Microsoft Planner und ein Gruppen-E-Mail-Konto (im globalen Adressbuch aufgeführt).

Erfahren Sie, wie Sie Viva Engage-Communityressourcen verwalten.

Screenshot: Gruppenressourcen für eine Viva Engage-Community, die mit Microsoft 365 verbunden ist

Weitere Informationen

Füllen Sie Ihre Community mit Fragen und Antworten

Verwalten einer Viva Engage-Community

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Möchten Sie weitere Optionen?

Erkunden Sie die Abonnementvorteile, durchsuchen Sie Trainingskurse, erfahren Sie, wie Sie Ihr Gerät schützen und vieles mehr.

In den Communities können Sie Fragen stellen und beantworten, Feedback geben und von Experten mit umfassendem Wissen hören.

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Feedback zur Verbesserung von Produkten und Diensten von Microsoft verwendet. Ihr IT-Administrator kann diese Daten sammeln. Datenschutzbestimmungen.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×