Sign in with Microsoft
New to Microsoft? Create an account.

Zur Erinnerung: Windows 8.1 wird das Ende des Supports am 10. Januar 2023 erreichen. Zu diesem Zeitpunkt werden keine technischen Unterstützungs- und Softwareupdates mehr bereitgestellt. Wenn Sie über Geräte verfügen, auf denen Windows 8.1 ausgeführt werden, empfehlen wir, sie auf eine aktuellere, in Betrieb und unterstützte Windows-Version zu aktualisieren. Wenn Geräte die technischen Anforderungen für die Ausführung einer aktuelleren Version von Windows nicht erfüllen, wird empfohlen, das Gerät durch ein Gerät zu ersetzen, das Windows 11 unterstützt.

Microsoft bietet kein Esu-Programm (Extended Security Update) für Windows 8.1 an. Die weitere Verwendung von Windows 8.1 nach dem 10. Januar 2023 kann dazu führen, dass eine Organisation sicherheitsrelevanten Risiken ausgesetzt ist oder ihre Fähigkeit zur Erfüllung von Complianceverpflichtungen beeinträchtigt.

Ab dem 10. Januar 2023 funktionieren Computer, auf denen Windows 8.1 ausgeführt wird, weiterhin, aber Microsoft stellt Folgendes nicht mehr bereit:  

  • Technischer Support bei jedem Problem

  • Softwareupdates

  • Sicherheitsupdates oder Fehlerbehebungen

Sie können zwar weiterhin einen PC mit Windows 8.1 verwenden, aber ohne fortlaufende Software- und Sicherheitsupdates ist Ihr PC einem höheren Risiko für Viren und Schadsoftware ausgesetzt. Es wird empfohlen, ein Upgrade auf eine Version von Windows durchzuführen, die weiterhin unterstützt wird. Ein neues Gerät, das Windows 11 ausführen kann, sorgt für einen einfachen Übergang und eine großartige Erfahrung. 

Nein Die Unterstützung für Windows 8.1 wird eingestellt, aber die Software funktioniert weiterhin. Nach dem 10. Januar 2023 erhält Ihr Computer, auf dem Windows 8.1 ausgeführt wird, jedoch keine Sicherheitsupdates mehr. Darüber hinaus steht der Microsoft-Kundendienst nicht mehr zur Verfügung, um Windows 8.1 technischen Support bereitzustellen.

Es gibt einige Optionen für die Verwendung einer unterstützten Version von Windows: 

  • Empfohlen: Neuer PC mit Windows 11 – Windows 11 ist die neueste Version von Windows. Wenn Sie einen älteren PC haben, empfehlen wir Ihnen, zu Windows 11 zu wechseln, indem Sie einen neuen PC kaufen. Hardware und Software haben sich seit der Veröffentlichung von Windows 8.1 stark verbessert, und die heutigen Computer sind schneller, leistungsfähiger und sicherer. Anzeigen Windows 11 PCs

  • Installieren von Windows 11 auf Ihrem aktuellen PC: Sie können auch sehen, ob Ihr aktueller PC die Mindestsystemanforderungen für Windows 11 erfüllt. PCs, auf denen Windows 8.1 ausgeführt werden, erfüllen diese Anforderungen wahrscheinlich nicht, aber wenn ihres der Fall ist, können Sie eine Vollversion von Windows 11 Home oder Windows 11 Pro oder bei einem Händler kaufen und herunterladen. Wenn Sie diesen Pfad auswählen, beachten Sie, dass Sie Ihre Apps neu installieren müssen (in einigen Fällen ist möglicherweise eine neuere Version erforderlich) und Schritte zum Übergang von Dateien, Daten und Einstellungen ausführen müssen, da die Installation den Inhalt Ihres vorhandenen Speicherlaufwerks überschreibt. Es kann für Sie einfacher sein, zuerst auf Windows 10 zu aktualisieren (siehe nächste Option) und dann auf Windows 11.

  • Installieren von Windows 10 auf Ihrem aktuellen PC: Windows 10 ist weiterhin verfügbar und wird bis zum 14. Oktober 2025 unterstützt. Sie können überprüfen, ob Ihr aktueller PC die Mindestsystemanforderungen für Windows 10 erfüllt. Wenn dies der Fall ist, können Sie eine Vollversion von Windows 10 Home oder Windows 10 Pro erwerben und herunterladen. Sie können sich auch bei Einzelhändlern erkundigen, ob sie weiterhin Windows 10 zum Verkauf anbieten.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um Windows 11 zu erreichen: 

  • Empfohlen: Neuer PC mit Windows 11 – Windows 11 ist die neueste Version von Windows. Wenn Sie einen älteren PC haben, empfehlen wir Ihnen, zu Windows 11 zu wechseln, indem Sie einen neuen PC kaufen. Hardware und Software haben sich seit der Veröffentlichung Windows 8.1 stark verbessert, und die heutigen Computer sind schneller, leistungsfähiger und sicherer. Anzeigen Windows 11 PCs

  • Installieren von Windows 11 auf Ihrem aktuellen PC: Sie können auch sehen, ob Ihr aktueller PC die Mindestsystemanforderungen für Windows 11 erfüllt. Wenn dies der Fall ist, können Sie eine Vollversion von Windows 11 Home oder Windows 11 Pro oder bei einem Händler kaufen. Wenn Sie diesen Pfad auswählen, beachten Sie, dass Sie Ihre Apps neu installieren müssen (in einigen Fällen ist möglicherweise eine neuere Version erforderlich) und Schritte zum Übergang von Dateien, Daten und Einstellungen ausführen müssen, da die Installation den Inhalt Ihres vorhandenen Speicherlaufwerks überschreibt. Es kann für Sie einfacher sein, zuerst auf Windows 10 zu aktualisieren (weitere Informationen finden Sie unter Welche Optionen habe ich, um auf einem Windows-Betriebssystem unterstützt zu bleiben) und dann ein Upgrade auf Windows 11.

Wir bieten derzeit keine kostenlosen Upgradepfade von Windows 8.1 zu Windows 10 oder Windows 11 an. Wenn Sie eine Kopie von Windows 10 oder Windows 11 kaufen möchten, sehen Sie sich die links oben an, oder wenden Sie sich an einen Händler, um mehr über die Optionen zu erfahren. Hinweis: Das Upgrade von Windows 10 auf Windows 11 ist derzeit kostenlos. 

PCs, die ursprünglich mit Windows 8.1 gebaut wurden, sind mit einer Technologie konzipiert, die etwa 10 Jahre alt ist. Wenn Sie auf einen neuen PC umsteigen, gibt es viele Aspekte von Windows, die Ihnen vertraut sein werden, aber auch mit wichtigen Software- und Hardwareinnovationen und -funktionen, die vor zehn Jahren noch nicht verfügbar waren. Sehen Sie sich einige der innovativen neuen Features an, die mit Windows 11 auf einem neuen Gerät verfügbar sind: 

  • Neuere PC-Hardware, die schneller, leistungsfähiger und mit der neuesten Branchentechnologie kompatibel ist.

  • Um Die Sicherheit Ihres Geräts zu gewährleisten, können Sie die neuesten Sicherheitsfunktionen nutzen:

    • Erhalten Sie integrierte Sicherheit ohne zusätzliche Kosten. Ihr Windows-Gerät verfügt über integrierte Sicherheitsfeatures, einschließlich Firewall- und Internetschutz zum Schutz vor Viren, Schadsoftware und Ransomware.

    • Verwenden Sie die Gesichtserkennung oder Ihren Fingerabdruck für sicherere Anmeldungen bei Windows 11 auf einem PC, der mit Windows Hello kompatibel ist. Sie können auch eine lokalisierte Pin oder Ihr Smartphone als Schlüssel verwenden.

  • Organisieren Sie Ihre Bilddateien mit der Fotos-App, und sie sind bereit für die einfache Anzeige und Freigabe – sogar auf allen Geräten. Sie können auch nach bestimmten Designs und Personen in Ihren Bildern suchen. Sie müssen nur sicherstellen, dass Ihre Bilder auf OneDrive gespeichert sind und Sie bei Ihrem Microsoft-Konto angemeldet sind.

Benötigen Sie weitere Gründe? Sehen Sie sich die Liste der features an, die mit Windows 11 verfügbar sind. 

Windows 11 ist das sicherste Windows, das jemals erstellt wurde, mit umfassender End-to-End-Sicherheit, die Antivirensoftware, Firewall, Internetschutz und vieles mehr umfasst. Dies bedeutet mehr Sicherheitsfeatures, Dashboardanzeigen und fortlaufende Updates zum Schutz vor zukünftigen Bedrohungen – alle ohne zusätzliche Kosten integriert. Um Updates zu erhalten, ist Internetzugriff erforderlich, und es können Dienstgebühren anfallen. 

Weitere Informationen zur Windows-Sicherheit

Mit OneDrive, einem Cloudspeicherdienst, können Sie Ihre Dateien und Fotos ganz einfach auf einen neuen PC übertragen. Mit Internetzugriff und wenigen Klicks können Sie Ihre Dateien online in der Cloud sichern und schützen und dann, wenn Sie bereit sind, auf einem neuen PC synchronisieren. Durch die Synchronisierung der Dateien zwischen Ihrem neuen PC und der Cloud können Sie die Datei lokal für die Offlineverwendung speichern, wenn Sie keinen Internetzugang haben, sowie auf dem OneDrive-Dienst in der Cloud, wo Sie sie wiederherstellen können, wenn etwas passiert. OneDrive kann die beiden Versionen automatisch synchronisieren, wenn Änderungen vorgenommen werden. 

Erfahren Sie, wie Sie Dateien mit OneDrive verschieben.

Wenn OneDrive nicht die beste Wahl für Sie ist, können Sie eine externe Festplatte oder einen USB-Schlüssel verwenden, um Dateien zu kopieren. 

Microsoft Edge ist der schnellere und sicherere Browser, um dinge im Internet in neueren Versionen von Windows zu erledigen. Wenn Sie zu einem neuen Windows-PC wechseln, können Sie Ihre Internet Explorer-Favoriten problemlos mit sich verschieben. Diese Anweisungen führen Sie durch das Verschieben von IE-Favoriten auf Microsoft Edge.  

Erfahren Sie, wie Sie Internet Explorer-Favoriten auf einen neuen PC verschieben.

Ja Windows 11 auf einem stiftfähigen PC oder Tablet können Sie einen digitalen Stift verwenden, um auf natürliche Weise wie auf Papier zu schreiben, zu zeichnen und zu signieren. Sie können Dokumente und sogar Websites markieren. Das neue Stiftmenü kann mit Verknüpfungen zu Ihren bevorzugten Apps angepasst werden. (Digitaler Stift separat erhältlich.)

Weitere Informationen zur Windows-Stiftoberfläche

Suchen eines Geräts, das Den Windows-Stift unterstützt

Auf Geräten, die Windows Hello unterstützen, können Sie den Anmeldebildschirm automatisch umgehen, ohne ein Kennwort eingeben zu müssen. Verwenden Sie Ihr Gesichts-, Fingerabdruck- oder Begleitgerät, um Ihren Windows 11 Computer auf schnellste und sicherste Weise zu entsperren. 

Suchen eines Geräts, das Windows Hello unterstützt

Je nachdem, welche Office-Version Sie verwenden, kann Ihre Erfahrung unterschiedlich sein. Weitere Informationen finden Sie unter Windows 8.1 Ende des Supports und Office.

Sie können neue Apps und Spiele bis zum 10. Januar 2023 auf einem Windows 8.1 PC aus dem Microsoft Store installieren und installierte Apps und Spiele auch nach diesem Datum auf einem Windows 8.1 PC verwenden. Sie können nach dem 10. Januar 2023 keine neuen App- oder In-App-Käufe tätigen. Installierte Apps und Spiele erhalten Herausgeberupdates bis zum 30. Juni 2023 (oder höher, wenn der Support unabhängig vom Entwickler bereitgestellt wird). Nachdem Updates nicht mehr verfügbar sind, kann die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der App beeinträchtigt werden. Kunden, die zu einem Windows 10 oder Windows 11 PC wechseln, können zuvor erworbene Apps und Spiele auf ihrem neuen oder aktualisierten PC verwenden und neu installieren.

Verwandte Artikel

Vorbereiten für das Windows 11-Upgrade

Wechseln zu einem Windows 10-PC

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×